Bierdeckelrettungsreifenspiel

Das Spiel Bierdeckelrettungsreifen ist ein sehr kleines und einfaches Spiel, das nicht nur in einer Kneipe, sondern auch vielen anderen Orten gegen die Langeweile gespielt werden kann. Für das Spiel Bierdeckelrettungsreifen benötigt Ihr die gleiche Anzahl an Münzen (diese können unterschiedlich sein, egal ob es EURO oder Cent Münzen sind) und Bierdeckeln.

Spielablauf von Bierdeckelrettungsreifen
Zuerst werden die Münzen wahllos auf den Boden oder einen Tisch gelegt. Dann gehen die Mitspieler in einer vorher festgelegten Entfernung an den Start.
Die Münzen stellen in diesem Spiel Passagiere von einem Boot dar, die über die Reeling in das Wasser gefallen sind. Die Mitspieler müssen mit den Bierdeckeln (stellen Rettungsringe ddar) nach den Passagieren (den Münzen) werfen.
Jeder Spieler der es schafft mit seinem geworfenen Bierdeckel eine Münze zu mehr als der Hälfte zu bedecken, der hat diesen Passagier gerettet und bekommt damit einen Spielpunkt gewonnen. Wer schafft es die meisten Münzen mit seinen Bierdeckeln zu bedecken, und damit zu retten, der gewinnt dieses Spiel.

Hinweis 1: Legt zu Beginn die Münzen so weit auseinander das nicht zwei Münzen gleichzeitig von einem Bierdeckel bedeckt werden können.

Hinweis 2: Wer möchte der kann dieses Bierdeckelspiel auch als Spiel um Geld durchführen. In diesem Fall können die Mitspieler die bedeckten Münzen behalten.

Autor:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.