Bierdeckelwatscheln

Wer hat schon einmal das lustige Partyspiel Bierdeckelwatscheln gespielt? Noch nicht? Dann wird es aber höchste Zeit. Bierdeckelwatscheln kann sowohl drinnen als auch draußen und von Kindern wie von Erwachsenen gespielt werden. Ihr braucht auch nichts weiter als 4 Bierdeckel pro Teilnehmer an dem Bierdeckelwatscheln.

Spielablauf von Bierdeckelwatscheln
Jeder Teilnehmer bekommt 4 Bierdeckel in die Hand und muss jeweils einen davon unter seine Arme und seine Knie klemmen. Somit kann das Spiel nur in einer tiefen Hocke gespielt werden.
Sobald der Spielleiter das Startsignal gibt stürmen, oder watscheln die Spieler los. Sie müssen eine vorher festgelegte Strecke in der schnellstmöglichen Zeit zurücklegen.
Wer die Strecke schafft ohne dass auch nur ein Bierdeckel verlorengeht, der hat schon ein großes Lob verdient. Sollte unterwegs ein Bierdeckel zu Boden fallen, dann muss dieser Spieler ihn wieder aufheben und die Strecke von vorn beginnen. Leider, aber so sind nun einmal die Regeln!

Der Sieger des Spieles Bierdeckelwatscheln hat sich doch sicherlich einen kleinen Preis verdient, oder? Passend wäre da eine kleine gelbe Gummiente.

Das Spiel Bierdeckelwatscheln könnt Ihr sowohl auf Zeit als auch als Team-Wettkampf spielen. Es bietet den teilnehmenden und zuschauenden Gästen einiges an Abwechslung, vor allem wenn man große Menschen watscheln sieht. Daher Videokameras an und aufzeichnen!
Viel Vergnügen.

Autor:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.