Bücher stapeln

  • 4 Jahren zurück
  • 38 x gelesen
  • thumbs up 0 thumbs down 0

Das Kinderspiel Bücher stapeln eignet sich sehr gut als Partyspiel für alle Schulanfänger, bzw. auf deren Feier. Das einzige notwendige Material was für das Spiel benötigt wird, ist eine Vielzahl an Büchern sowie einen ebenen Untergrund. Dann könnt Ihr das Spiel Bücher stapeln auch schon starten.

Vor dem Start des Spieles legt Ihr nur noch eine Zeitdauer fest, die jedes Kind zum Stapeln der Bücher hat. Nach Ablauf der Dauer wird die Höhe des Bücherturmes gemessen.

Legt die Bücher vor dem Spielstart in einem unsortierten Haufen auf den Boden. Das Kind das mit dem Bücherstapeln an der Reihe ist, sammelt diese Bücher auf und stapelt diese dann zu einem möglichst hohen Turm auf.
Sollte innerhalb des Zeitfensters der Bücherturm umfallen, dann muss das Kind leider wieder von vorn beginnen. Es zählt die erreichte Höhe nach Ablauf der Zeit.
Natürlich kann ein Kind auch während des Spieles den Bau seines Turmes beenden und warten bis die Zeit abgelaufen ist. Dies ist dann ratsam wenn die Chance auf einen Einsturz des Turmes durch das Auflegen eines weiteren Buches besteht.

Tipps: Solltet Ihr nicht genügend Bücher für das Spiel zur Verfügung haben, dann fragt einfach bei den Nachbarn um alte, ungenutzte Bücher.
Dabei könnt Ihr auch alte Versandhauskataloge und Telefonbücher verwenden. Sie bilden eine stabile Grundlage für den Bau des Bücherturmes.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Author:
Kategorie:
Kinderspiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.