Luftballon-Auftrieb

Nehmt zwei große und voll aufgeblasene Luftballons, sowie zwei Mannschaften. Jede Mannschaft bekommt einen Luftballon und muss nun, nur durch das Pusten, versuchen diese solange wie möglich in der Luft zu halten. Die Ballons dürfen dabei nicht berührt werden. Die Mannschaft die den eigenen Luftballon am längsten in der Luft halten kann, gewinnt dieses Spiel.

Tipp: Am einfachsten ist es den Luftballon immer über dem Kopf zu halten, so dass man im Stehen Pusten kann. Wichtig ist auch, dass sich die Spieler abwechseln, so geht ihnen langsamer die Puste aus.

Autor:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert