Zahlenfragen

22. März 2016
Quizspiele
0 0

Das Spiel Zahlenfragen gehört in die Rubrik der Quizspiele und ist nicht nur für Mathematik-Profis interessant. Je nach Schwierigkeitsstufe kann dieses Spiel auch als Kinderspiel umgesetzt werden. Es liegt bei Euch, bzw. bei dem Spielleiter wie schwer oder leicht das Quizspiel Zahlenfragen werden soll.

Vorbereitungen für Zahlenfragen
Ihr müsst Euch viele verschiedene Fragen ausdenken, bzw. im Internet zusammensuchen die alle mit einer Zahl beantwortet werden müssen. Dazu einige kleine Beispiele:

  • Mit wie vielen Zwergen war Schneewittchen befreundet? (Antwort: 7)
  • Wie viele Bundesländer hat Deutschland? (Antwort: 16)
  • In welchem Jahr nach Christus fand die Schlacht im Teutoburger Wald statt? (Antwort: 9)

Die Antworten sollten immer eine ganze Zahl sein, keine Nachkommastellen haben, keine Brüche, etc.

Spielablauf von Zahlenfragen
An dem Quizspiel Zahlenfragen können zwei oder mehrere Teilnehmer mitspielen. Jeder Teilnehmer bekommt dabei ein Blatt Papier und einen Stift. Dann geht es auch schon los.
Zu Beginn des Spieles erhält jeder Mitspieler 50 Punkte. Anschließend stellt der Spielleiter die erste Frage. Die Mitspieler notieren nun ihre Antwort auf dem Blatt Papier. Ist die Zeit um, müssen alle ihre Antworten zeigen. Der Spielleiter nennt nun die richtige Antwort.
Sollten die abgegebenen Antworten der Teilnehmer von der richtigen abweichen, dann muss die Differenz zu der richtigen Zahl von den 50 Punkten abgezogen werden.

Dazu ein Beispiel:
Der Spielleiter stellt die Frage: Wie viele weiße Sterne sind auf der USA Flagge abgebildet?
Der Spieler A notiert die Zahl 50 und der Spieler B die Zahl 52. Da dir richtige Antwort 50 lautet, behält der Spieler A seine Punktanzahl von 50. Die Antwort des Spielers B lag jedoch um 2 falsch (abgegeben 52, richtig war 50, daher Differenz zwischen 52 und 50 ist 2). Diese 2 werden dann von seinem Punktekonto abgezogen. Nach der ersten Spielrunde hat Spieler B dann noch 48 Punkte.

Dabei ist es egal ob sich ein Spieler nach oben oder nach unten mit seiner Antwort verschätzt hat. Es gibt keine Pluspunkte für sein Konto, somit kann auch kein Spieler mehr als 50 Punkte besitzen.

Der Gewinner des Spieles ist derjenige der am Ende noch eine positive Punktezahl besitzt. Alle Teilnehmer die 0 oder weniger (negative) Punkte auf ihrem Konto haben, müssen leider aus dem Spiel Zahlenfragen ausscheiden.

Das Ausscheiden aus dem Quizspiel Zahlenfragen kann durchaus sehr schnell gehen. Wenn ein Mitspieler sich bei einer Jahreszahl zu sehr verschätzt, dann kann er auch schon direkt nach der ersten Spielrunde ausscheiden.

Viel Spaß mit dem spannenden Quizspiel Zahlenfragen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Autor:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.