Huckepacklauf

Für dieses lustige Sportspiel benötigt Ihr eine Stoppuhr, oder aktuelles ein SmartPhone mit Stoppuhrfunktion. Auf der Feier wird dann ein kleiner Rundkurs abgesteckt, der kann entweder quer durch den Saal verlaufen, einmal um das Haus herum, Treppen hinauf und wieder herunter, quer durch das Grundstück oder durch einen angrenzenden Wald.

Ist die Rennstrecke abgesteckt, dann sucht Ihr unter den Gästen verschiedene Spielerpaare heraus. Dies können z.B. Ehepaare, Freunde, Arbeitskollegen oder Partner sein.
Jetzt legt Ihr nur noch die Anzahl der zu laufenden Runden fest. Ihr könnt selbst entscheiden ob nur eine Runde gelaufen werden soll, oder aber mehrere. Bei der Variante mit mehreren Runden lässt sich etwas Abwechslung in das sportliche Spiel bringen, indem z.B. nach der ersten Runde gewechselt werden muss. Wer in der ersten Runde gelaufen ist, der darf in der zweiten Runde als Rucksack fungieren.
Dies ist vor allem bei Paaren mit unterschiedlichen Körpergrößen sehr lustig.

Dann startet Ihr das Wettrennen, entweder jedes Paar allein oder aber alle zusammen (das geht jedoch nur, wenn auch wirklich genug Platz auf der Rennstrecke vorhanden ist). Das Spiel Huckepacklauf gewinnt das Paar, dass die Strecke in der schnellsten Zeit erfolgreich gelaufen ist.

Natürlich dürfen auch Kinder an diesem Spiel teilnehmen, gern auch als Wettkampf gegen ihre Eltern.

Viel Spaß mit dem Huckepacklauf!

Autor:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.