Hochzeitsspiele

Schlüpfertanz

Der Schlüpfertanz gehört auf vielen Hochzeiten und großen Feiern einfach dazu und sorgt für einige amüsante Minuten auf der Tanzfläche. Wer dieses Tanzspiel noch nicht kennt, finde hier alle notwendigen Informationen.

Was wird für den Schlüpfertanz benötigt?
Ihr benötigt einige sehr große, am besten XXL-Unterhosen (Schlüpfer). Je größer und altmodischer diese sind, desto besser für den Schlüpfertanz.

Schlüpfertanz Ablauf
Der DJ oder der Spielleiter wählt einige Tanzpaare aus, diese können bereits Paare sein oder werden einfach frei zusammengestellt. Bei einer freien Zusammenstellung achtet auf Größenunterschiede, denn so wird der Schlüpfertanz noch etwas lustiger.
Jetzt müssen die Paare die Unterhosen anziehen. Entweder steigt jeder in ein Bein hinein, oder beide die Hose richtig anziehen. Diese Entscheidung fällt der Spielleiter.
Dann werden unterschiedliche Lieder angespielt (jeweils max. 2min pro Lied). Diese sollten abwechslungsreich sein, von langsam bis schnell. Gern können auch Partylieder wie der Ententanz dafür genutzt werden.
Die Paare müssen dazu tanzen, so gut und schön wie möglich. Alle anderen Gäste sind die Jury und werden sie am Ende bewerten. Die Bewertung erfolgt durch klatschen, pfeifen und laute Rufe. Welches Paar wir wohl der Sieger in dem Schlüpfertanz werden? Findet es heraus und startet das Tanzspiel auf Eurer nächsten großen Feier.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Autor:

Kommentar verfassen

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben ;-)

Suche

Search
Generic filters
Exact matches only

Neues zum Lesen:

Anzeigen: