Spielsteine tragen

Das Spiel Spielsteine tragen ist ein anspruchsvolles Geschicklichkeitsspiel für Teilnehmer ab 6 Jahren. Ihr könnt das Spiel in der Wohnung als auch im Freien spielen, benötigt aber 2 Stellplätze mit einem festen und ebenen Untergrund (empfehlenswert sind Tisch für das Spiel zu nutzen).

Was wird für das Spiel Spielsteine tragen benötigt?
Das Wichtigste Utensil für das Spiel Spielsteine tragen sind, der Name lässt es schon erraten, die Spielsteine. Diese können Dominosteine, Jenga-Steine, Würfel, große Legosteine, Holzbausteine oder ähnliches wie Zuckerwürfel sein. Die Steine müssen jedoch alle baugleich, und damit gleich groß und gleich schwer sein. Je mehr, desto mehr Spieler können gleichzeitig und somit auch gegeneinander spielen.
Dann benötigt Ihr noch Papierblätter der Größe A3, sowie die bereits oben angesprochenen Tische.

Spielablauf von Spielsteine tragen
Ihr stellt 2 Tische in einer Entfernung von 3-5m zueinander auf. Dann legt Ihr auf jeden Tisch ein Blatt Papier. Das Papier steht in diesem Fall für den Start- und den Zielbereich. Dann legt Ihr wahllos die Steine auf einen Tisch.

Die Mitspieler treten an den Tisch heran und legen 5 Spielsteine in eine Reihe. Anschließend hebt er diese Steine mit seinen Zeigefingern, indem er die Spielsteine an den beiden Enden der Reihe festhält, hoch und transportiert diese auf das Blatt Papier des anderen Tisches. Dabei darf die Reihe der Steine nicht auseinanderfallen. Es gilt geschafft wenn die Steine auf dem anderen Tisch, auf dem Blatt Papier abgelegt sind. Sollte die Reihe unterwegs auseinandergehen und die Steine zu Boden fallen, dann muss dieser Spieler aus der aktuellen Spielrunde leider ausscheiden.

Haben alle Spieler eine Reihe, bestehend aus 5 Spielsteinen, erfolgreich transportiert, dann beginnt die neue Spielrunde mit 6 Spielsteinen.

Es gewinnt der Mitspieler der die meisten Spielsteine erfolgreich transportieren kann.

Erweiterungen für das Spiel Spielsteine tragen
Ist Euch der aktuelle Spielablauf noch zu einfach, dann könnt Ihr einige der folgenden Ideen in das Spiel integrieren und es so noch etwas schwerer zu gestalten.

  • Die Mitspieler müssen während des Steinetransportes einmal in die Knie gehen.
  • Die aufgenommenen Spielsteine müssen einmal über den Kopf gehoben werden.
  • Die Steine müssen während des Transportes an einen Mitspieler übergeben werden. Teamwork statt Einzelspieler.
  • etc.

Wir wünschen Euch sehr viel Spaß mit dem Geschicklichkeitsspiel Spielsteine tragen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(17 Bewertungen, Durchschnitt: 3,59 von 5)
Author:
2 comments
    1. Das Spiel kann als Wettkampfspiel, 1 gegen 1, oder auch als Teamspiel umgesetzt werden. Bei einem Teamspiel trägt einer die Steine hin, ein anderer zurück. Dann kommt wieder ein weiterer Stein dazu.
      Wir haben das einmal als Partyspiel auf einer Geburtstagsfeier gespielt. Dort kamen die Gäste der Reihe nach dran. Begonnen hatten wir mit 7 Steinen. Wenn alle durch waren, kam ein weiterer Stein dazu und die nächste Runde wurde gestartet. Wer seine Steine fallen gelassen hatte, der schied aus dem Spiel aus. So könnten wir am Ende einen Sieger küren.
      War ganz lustig und es war schön zu sehen das nicht nur Kraft, sondern auch die richtige Technik wichtig war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like

Kerzen anzünden

Bei diesem Geschicklichkeitsspiel müssen so viele Kerzen wie möglich, mit nur einem einzigen Streichholz angezündet werden. Stellt dazu…