Das Wäscheklammern- und Sockenspiel

  • 3 Jahren zurück
  • 292 x gelesen
  • thumbs up 0 thumbs down 0

Wie sich aus dem Namen des Partyspieles Wäscheklammern- und Sockenspiel erahnen lässt, werden sowohl Wäscheklammern als auch Socken dafür benötigt. Je mehr Ihr Socken und Wäscheklammern Ihr für das Spiel entbehren könnt, desto bessrer und lustiger wird es.
Weiterhin benötigt Ihr noch Wäscheleinen und die Möglichkeit diese zu befestigen.

Spielablauf des Wäscheklammern- und Sockenspieles
Da es sich bei dem Wäscheklammern- und Sockenspiel um ein Teamspiel handelt, müssen vor Beginn Wäscheleinen gespannt werden. Eine pro Team, in etwa der gleichen Höhe und mit der gleichen Länge.

Dann werden die Teams gewählt. Anschließend bekommt jedes Team die gleiche Anzahl an Wäscheklammern und Socken. Das Spiel kann beginnen.
Es gibt verschiedene Varianten wir Ihr das Wäscheklammern- und Sockenspiel spielen könnt. Hier einige Ideen:

  • Die Teams starten gleichzeitig mit dem Aufhängen der Socken an die Wäscheleinen. Ein Socken wird dabei immer mit 1 Wäscheklammer befestigt. Es gewinnt das Team das zuerst alle Socken an der Wäscheleine hängen hat.
  • Die Mitspieler eines Teams müssen sich bei dem Aufhängen der Socken abwechseln. Ein Mitglied hängt eine Socke auf und übergibt dann per Handschlag an das nächste Teammitglied.
  • Die Wäscheklammern und Socken liegen an verschiedenen Stellen, so dass zuerst zu den Wäscheklammern, dann zu den Socken und anschließend zu der Wäscheleine gelaufen werden muss. Bei dieser Variante ist sehr viel Bewegung in dem Spiel.
  • Die Teammitglieder müssen sich auf unterschiedlichen Arten und Weisen fortbewegen. Hüpfend, kriechend, krabbelnd, Rückwärts laufend, etc. So kommt noch mehr Abwechslung in das Spiel.
  • Die Socken müssen der Farbe nach an der Wäscheleine hängen, von Dunkel hin zu Hell.
  • Den Mitspielern werden die Augen verbunden und sie müssen die Socken, die Wäscheklammern und die Wäscheleinen nur mit Hilfe der Anweisungen der Teamkameraden finden.
  • Die Socken dürfen während des ganzen Spieles nur mit den Wäscheklammern angefasst, transportiert und auf die Wäscheleine gehangen werden.
  • etc.

Das Wäscheklammern- und Sockenspiel ist schnell und einfach, im Freien oder in geschlossenen Räumen gespielt. Es bietet Abwechslung, Spielspaß und Bewegung. Es lässt sich sehr gut variieren, erweitern und anpassen. Es eignet sich als Kinderspiel und als Zeitvertreib für Erwachsene auf einer Feier.
Viel Spaß.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(3 Bewertungen, Durchschnitt: 3,33 von 5)
Author:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.