Kürbis-Wettrollen

  • 4 Jahren zurück
  • 74 x gelesen
  • thumbs up 0 thumbs down 0

Das Halloween-Spiel Kürbis-Wettrollen könnt Ihr sowohl in der Wohnung als auch im Freien spielen. Es macht Spaß, bietet Abwechslung, ist ein einfaches Bewegungsspiel und beschäftigt daher die Mitspieler(die Kinder) eine Zeitlang.

Für das Spiel Kürbis-Wettrollen benötigt Ihr für jeden Mitspieler einen kleinen Zierkürbis, oder auch gern einen normalen kleinen Kürbis. Sie sollten alle in etwa gleich groß sein und auch die gleiche Form besitzen, damit es für keinen Teilnehmer zu einem Nachteil führt.
Weiterhin braucht Ihr noch einige Holzlöffel, es gehen auch normale Löffel aus dem Besteckkasten. Zum Schluss legt Ihr noch eine Strecke fest, über die der Kürbis gerollt werden soll. In der Wohnung kann diese durch verschiedene Zimmer verlaufen, unter Tische hindurch und auch um einen Stuhl herum.

Die wichtigste Regel für das Kürbis-Wettrollen ist, dass der Kürbis nur mit dem Löffel bewegt und berührt werden darf. Die Benutzung der Hände und Füße sind dabei strengstens verboten, denn das wäre dann für die Mitspieler zu einfach.
Da die Mitspieler bei dem Kürbis-Wettrollen gemeinsam antreten, kann es schon einmal zu Berührungen der Kürbisse untereinander kommen. Daher sollte der Schiedsrichter genau auf Fairplay in dem Spiel achten.
Es gewinnt der Mitspieler der seinen Kürbis als erstes mit dem Löffel über die gesamte Strecke bis in das Ziel gerollt hat. Wenn Ihr mehrere Teams nacheinander antreten lasst, dann entscheidet entweder die schnellste Zeit über den Sieger, oder Ihr führt ein Ausscheidungsrennen durch.

Viel Spaß mit dem einfachen Halloweenspiel Kürbis-Wettrollen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(4 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Author:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.