Schwebeball

  • 5 Jahren zurück
  • 47 x gelesen
  • thumbs up 0 thumbs down 0

Für das lustige Kinderspiel Schwebeball/, oder auch Schwebeluftballon genannt, benötigt Ihr nur einige Luftballons sowie eine Luftpumpe und eine Stoppuhr.
Zuerst müssen die Kinder ihren eigenen Luftballon aufblasen, je größer und praller, desto besser für das Spiel. Dann ist das erste Kind an der Reihe und bekommt die Luftpumpe in die Hand.
Wenn das Startsignal gegeben wird dann müssen die Kleinsten versuchen ihren Luftballon mittels der herausgepressten Luft aus der Luftpumpe am Schweben zu halten. Der Luftballon darf nicht mit der Luftpumpe selbst hochgehalten werden. Der Spielleiter stoppt die Zeit pro Kind für dessen erfolgreichen Versuch. Fällt der Luftballon zu Boden ist das Spiel beendet und der nächste darf sein Glück versuchen.

Das Spiel ist nicht nur sehr lustig, sondern beansprucht auch die Auge-Hand-Koordination der Kinder. Spielend lernen.
Wir wünschen Euch sehr viel Spaß mit dem Schwebeball-Kinderspiel.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(3 Bewertungen, Durchschnitt: 1,33 von 5)
Author:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.