Die Tellergeschenke

Nach einer erfolgreichen Trauung, meistens auf der anschließenden Hochzeitsfeier, bekommt das Brautpaar die großen Geschenke von den Gästen überreicht und das große Auspacken beginnt. Stellenweise bekommt das Brautpaar im Laufe der Feier noch einige kleinere Geschenke, die sie sich mit lustigen Hochzeitsspielen verdienen müssen. Eine solche Art der kleinen Geschenke ist das Tellergeschenk.

Was wird für das Tellergeschenk benötigt?
Ihr benötigt eine große Menge preisgünstiger Teller, für jeden Gast der Feier braucht es einen Teller. Weiterhin braucht Ihr wasserfeste Stifte mit denen auf den Tellern geschrieben werden kann.
Als weitere Utensilien könnt Ihr ein Bettlaken oder einen Hula Hopp Reifen verwenden. Aus dem Bettlaken muss ein Herz ausgeschnitten sein (siehe auch das Bettlaken Herz Hochzeitsspiel)

Durchführung der Tellergeschenke
Jeder Gast bekommt einen Teller, entweder direkt auf der Feier überreicht oder bereits vor der Hochzeit per Post zugesandt. Darauf schreibt jeder Gast ein kleines Geschenk, bzw. eine Geschenkidee. Das muss nichts teures sein, es kann auch eine Dienstleistung wie Auto waschen, Rasen mähen, Blumen gießen, Babysitting, etc. sein. Natürlich können die Gäste auch weitere kleine Geschenke auf den Teller schreiben, wie z.B. 5 EUR, ein Buch, ein Comicheft, eine Kinoeinladung, und so weiter. Jeder Gast muss auch seinen Namen auf den Teller schreiben, so dass er zu dem entsprechenden Gast zugeordnet werden kann.

Auf der Feier wird das Hochzeitspaar dann nach vorn oder nach draußen geben, und nimmt hinter dem Bettlaken, bzw. dem Hula Hopp Reifen aufstellen. Dann treten die Gäste nacheinander nach vorn und werfen aus 2-5m ihren Teller durch den Ring oder das Bettlaken in die Richtung des Brautpaares. Der Wurf sollte behutsam erfolgen!
Das Hochzeitspaar versucht die Teller zu fangen und sicher auf dem Boden abzulegen. Nach dem Spiel kann das Brautpaar die Tellergeschenke bei den Gästen einlösen.

Sollte bei einem Wurf des Tellers durch einen Gast alle auf dem Boden gefangenen und auf dem Boden abgelegten Teller zerstört werden, können die darauf stehenden Geschenke durch das Hochzeitspaar leider nicht eingelöst werden. Zerstört ist zerstört! Daher muss darauf geachtet werden wo und wie sicher die Teller abgelegt werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,67 von 5)
Author:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like

Schlumpfkontrolle

Für das lustige und abendübergreifende Hochzeitsspiel Schlumpfkontrolle benötigt Ihr einen kleinen Gegenstand, am besten eignet sich ein kleiner…

Der Schatztruhentanz

Um dieses Spiel auf einer Hochzeitsfeier durchführen zu können, bedarf es einiges an Vorbereitung. Ihr benötigt eine verschließbare…
Weiterlesen

Das Fähnchenspiel

Bei diesem Hochzeitsspiel werden sowohl das Brautpaar als auch die Gäste direkt eingebunden. Ein kleines Spiel das für…

Fähnchenspiel

Für dieses lustige Hochzeitsspiel benötigt Ihr eine große Anzahl von kleinen Fahnen (am besten so zwischen 10-20 Stück).…
Weiterlesen

Hände und Ring erkennen

Auch in diesem, sehr typischen, Hochzeits- oder Paarspiel werden einem die Augen mit einem Schaal oder eine undurchsichtigen…